Die neue ADC Klasse:
Jeder Eingangskanal hat zwei
Analog-Digital-Wandler (ADCs). 
Ein ultraschnelles FPGA Audio Rechenwerk ermöglicht nach einem Sample einen Dynamikbereich
von 160dB.

(vom Noise Floor bis Full Scale)   

 

Analog-Pegelsteller und
Vordämpfung gibt es nicht,

daher auch keine Verfälschung

der Mikrofon-Qualität.

Alles in einem Pegel-Fenster.

Keine Sorgen wegen Übersteuerung.

Keine Probeläufe erforderlich.

Für das beste Ergebnis musst du nur noch das passende Mikrofon einsetzen.

Wenn der Pegel bei der Aufnahme App stimmt, sind die Daten Hi Res Digital Audio.